“Blind Date” – die etwas andere Personalgewinnung

Dieses Business-Kaffee beleuchtete, wie Vorurteile die Auswahl von Bewerbungsdossiers beeinflussen. Wer hat die grössere Chance? Teilnehmerinnen und Teilnehmer wählten im Selbstversuch die besten Mitarbeitenden aus und vertieften mit Personalverantwortlichen, Arbeitgebenden und Diversity-Expertinnen und -Experten bewährte Massnahmen zum Ausbau einer zukunftsweisenden Personalpolitik.

Es diskutierten am 14. Juni 2013 im Live-Talk:
Anita Fetz, Ständerätin Basel-Stadt (SP)
Regina Regenass, UBS AG, Ombudsman Office
Thomas Huwyler, Personalleiter Justiz- und Sicherheitsdepartement des Kantons BS
Rony Hauser, Partner Kreon Communications AG

Im Workshop brachten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre persönliche Meinung ein und erarbeiteten Lösungsansätze für im Live-Talk diskutierte Aspekte. Eine Zusammenfassung der Workshopresultate wurde am Donnerstag, 23. August 2013 auf Radio X ausgestrahlt.

Was sich die Talkäste sowie die TeilnehmerInnen aufgrund des Workshops für die Zukunft vornahmen, erfahren Sie in ihren Commitments:

Commitments des Business-Kaffees vom 14. Juni 2013

Hier können Sie den Talk sowie die Workshopzusammenfassung nachhören: