Karriere-Knick Baby – ist eine Quote die Lösung?

Dieses Business-Kaffee griff die Debatte um eine Geschlechterquote im Kanton Basel-Stadt auf. Solange keine Kinder im Spiel sind, fühlen sich viele Frauen gleichberechtigt. Und dann? Was ist die Wirtschaft bereit zu leisten und wo muss die Politik eingreifen? Es wurde die Quotenfrage diskutiert und mögliche Alternativen mit Politikerinnen und Politikern, Personalverantwortlichen, Arbeitgebenden und Diversity- Expertinnen und Experten ausgelotet.

Es diskutierten am 29. November 2013 im Live-Talk:
Katharina Barmettler-Sutter, Geschäftsführerin Sutter AG
Natalie Berger Kofmel, Koordinatorin Diversity, FHNW
Fabienne Beyerle, Referendumskomitee gegen die Geschlechterquote
Carmen Walker Späh, Präsidentin FDP.Die Liberalen Frauen Schweiz

Im Workshop brachten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre persönliche Meinung ein und erarbeiteten Lösungsansätze für im Live-Talk diskutierte Aspekte. Eine Zusammenfassung der Workshopresultate wurde am Donnerstag, 26. Dezember 2013 auf Radio X ausgestrahlt.

Hier können Sie den Talk sowie die Workshopzusammenfassung nachhören: